Buch -America for sale-

DURCH DIE USA VON WEST NACH OST
Einmal von Los Angeles bis nach New York – ganz allein bewältigt Joey Kelly in weniger als drei Wochen ein unglaubliches Abenteuer durch siebzehn Bundesstaaten der USA. Er kehrt zurück in das Land seiner Vorfahren: Ohne eigenes Geld und Essen durchquert er die Vereinigten Staaten, übernachtet wird nur im Freien. Kelly finanziert sich auf seiner Reise allein durch Almosen, probiert sich als Anhalter, nutzt Eisenbahn und Überlandbus, erarbeitet sich ein Fahrrad und ein Auto. Dabei lernt er Land und Leute von einer ganz anderen Seite kennen, ist unterwegs mit deutschen Touristen, kiffenden Tramper-Kids, standhaften Kriegsgegnern, hartgesottenen Truckern, verzweifelten Obdachlosen und stolzen Indianern. Ein Road-Trip durch ein faszinierendes Land – ein einzigartiger Erlebnisbericht.

Erscheinungstermin: 01. Oktober 2014

Read More

Namibia – 441 km

namibia__5N5362-1090-814
Namibia – Ultramarathon 441 km

SENDUNG AM 21.01.2015, 23:15 UHR, RTL

Es würde am Ende der längste bisher dagewesene Wüstenlauf der Welt werden – über eine Strecke von 441 Kilometern quer durch die Wildnis. Dieser Herausforderung haben sich fünf stern TV Zuschauer freiwillig gestellt. Birgit Schmidt-Böse aus Gütersloh, Klaus Möllenhoff aus , Frank Pachura aus Welver, Falko Toetzke aus Cuxhaven und Andreas Ewald aus Horneburg behaupten nämlich: „Wir sind so hart wie Joey Kelly!“.

Anlass dafür war ein stern TV-Aufruf im vergangenen Herbst. Von damals insgesamt 150 mutigen Bewerbern blieben nach einem straffen Auswahlverfahren diese fünf Hartgesottenen übrig, die mit Joey Kelly auf eine ihnen bis dahin unbekannte Reise gehen sollten. Ausgesetzt in der Wüste ging es dann im Wettkampf gegen den Survival-Experten bei Temperaturen zwischen bis 40 Grad, in Tagesetappen von mindestens 50 Kilometern, extrem kurzen und kalten Nächten und bei rationiertem Essen durch die Wildnis. Immer im Hinterkopf: Nur wer mit Joey Kelly Schritt halten kann, gewinnt die Challenge und ein Preisgeld von 10.000 Euro. Wohin die Reise hinging, wie sich die Teilnehmer in den ersten Tagen geschlagen haben und wer Joey Kelly im Kampf gefährlich werden könnte, sehen Sie am Mittwochabend bei stern TV.

Buch „Bulli Challenge – Von Berlin nach Peking“ erschienen

Ganz ohne Geld? Ein extremes Reiseabenteuer. Joey Kelly und sein Sohn Luke unterwegs ohne Geld mit einem alten VW T1 von Berlin über das Baltikum, die Weiten Russlands, Kasachstans und der Mongolei bis nach Peking. Der T1 war das erste Fahrzeug der großen Kelly Family und ist für Joey Kelly das schönste Auto der Welt.
Erleben Sie eine wunderbare Geschichte von Vater und Sohn über Mut und Ideenreichtum, über Mitmenschlichkeit und Gastfreundschaft und tauchen Sie ein in neue, unerzählte Geschichten aus der großen Zeit der Künstlerfamilie Kelly Family, entlang der Route nach Peking. Ob die beiden wirklich ankommen? Lesen Sie selbst!

Produktdetails

• ISBN: 9783866906877
• Erschienen am 06.12.2019
• NATIONAL GEOGRAPHIC Verlag
• 240 Seiten
• ca. 200 Abbildungen
• Format 22,5 x 27,1 cm
• Hardcover

   
Read More

Vorträge buchen

Vorträge buchen

Joey Kelly referiert in seinem Vortrag
NO LIMITS – Wie schaffe ich mein Ziel
eindrucksvoll seinen Lebensweg als Unternehmer und Ausdauersportler, den er mit Ausdauer, Zielen, Willen und Leidenschaft konsequent verfolgt.

Bislang absolvierte er über 40 Marathons, über 30 Ultramarathons, 9 Wüstenläufe, 3 mal das Radrennen „Race Across America“ von der West- zur Ostküste der USA, insgesamt über 100 Marathons, Ultramarathons und Ironmans, sowie über 100 Halbmarathons, Kurzdistanz- triathlons und Kurzdistanzwettkämpfe. Bis heute hält er mit 8 IronMan-Triathlons innerhalb eines Jahres den Rekord.

In 17 Tagen und 23 Stunden durchquerte Joey Kelly im September 2010 Deutschland von Wilhelmshaven bis zur Zugspitze. Auf seinem 900 km langen Fußmarsch, ohne Geld, ernährte er sich nur von dem was die Natur ihm gab, täglich mindestens 50 km.

Im Winter 2010/2011 bestritt er mit Markus Lanz im deutschen Team den “Wettlauf zum Südpol” in 10 Tagen legten sie eine Strecke von 400km zurück, bei Temperaturen bis zu -40 Grad, 100 Jahre nach dem legendären Wettkampf zwischen Scott und Amundsen.

2011 kehrte er nach 10 Jahren zum Badwaterrun einem der härtesten Ultramarathons weltweit zurück, um seine damalige Laufzeit von 55:08 h mit unter 48 Stunden über 217 km Distanz zu verbessern, mit 43:22 h gelang im seine diesjährige Zielsetzung.

Es begann alles mit einer Wette, Ausdauersport als Ausgleich zu seiner Arbeit mit der legendären “Kelly Family”, die in den neunziger Jahren grosse musikalische Erfolge feierte, lehrten ihm mit absoluter Disziplin, viel Ehrgeiz, zielstrebig seine Ziele zu erreichen und sich zukunftsorientiert neue Ziele zu setzen.

Für Buchungsanfragen benutzen Sie bitte unser
Kontaktformular
oder wenden Sie sich direkt an:
management@joeykelly.de .

Read More

Joey und Luke Kelly auf großer Vortragstour

Vortragstour 2019

Auf seiner großen Vortragstour im November und Dezember 2020 schildert der Musiker und
bekannte Extremsportler Joey Kelly spannende und faszinierende Erlebnisse aus seinem
abenteuerreichen Leben.

Als Mitglied der Kelly Family wird er in den Neunzigern weltberühmt. In den Jahren zuvor zieht er als
Kind und Jugendlicher mit der Familie durch Europa und die USA, um mit Straßenmusik den
Lebensunterhalt zu verdienen. Anfangs als Ausgleich gedacht, verändert der Sport mit der Zeit sein
Leben.

Auf der Suche nach der ultimativen Herausforderung steckt sich Joey Kelly immer höhere
Ziele: Er reist in die abgelegensten Gegenden, um an den härtesten Ultra-Wettkämpfen der Welt
teilzunehmen, absolviert über 50 Marathons, mehr als 30 Ultramarathons und neun Wüstenläufe.

Beim „Race Across America“ durchquert er auf dem Fahrrad viermal die USA von der West- zur
Ostküste. Innerhalb eines Jahres absolviert er erfolgreich unglaubliche acht Ironman-Triathlons – bis
heute ein ungebrochener Rekord.

In dem rund zweistündigen, mit vielen interessanten und spannenden Videos angereichertem
Multivisionsvortrag spricht Joey Kelly nicht nur über die frühen Jahre der Kelly Family, sondern
berichtet auch über die unmenschlich erscheinenden Erfahrungen als Ausdauer- und Extremsportler.
In packender und amüsanter Weise spricht er darüber, wie er selbst in scheinbar ausweglosen
Situationen mit Disziplin und Ehrgeiz letztlich doch zum Ziel gelangt ist.

Wettlauf zum Südpol.
100 Jahre nach dem legendären Wettkampf zwischen den Scott und Amundsen macht sich Joey Kelly
im Winter 2010/2011 mit Markus Lanz auf, um in zehn dramatischen Tagen bei Temperaturen von
bis zu -40°C die Strecke von 400 Kilometern bis zum Südpol zurückzulegen. Eine unglaubliche
Herausforderung an Körper und Geist.

Der Deutschlandlauf
Joey Kelly läuft und läuft: Neunhundert Kilometer allein durch die Wildnis, quer durch Deutschland.
2010 läuft er zu Fuß in 17 Tagen und 23 Stunden von Wilhelmshaven bis zur 2.962 Meter hohen
Zugspitze – ohne fremde Hilfe. Joey nimmt kein Essen oder Geld an, schläft draußen und ernährt sich
von dem, was ihm die Natur gibt. 2017 startet er seinen zweiten Deutschlandlauf in Warnemünde
und legt die Strecke zur Zugspitze sogar noch schneller in 15 Tagen und 23 Stunden zurück.
The Kelly Family – die Erfolgsgeschichte einer Straßen-Gang

Außerdem gewährt Joey Kelly private Einblicke hinter die Kulissen der Kelly Family. In einem
ausführlichen Kapitel seines Vortrags präsentiert er bislang kaum bekannte Fotos und Videos aus der
Zeit vor dem Durchbruch, als die Eltern noch lebten und die ganze Familie den Lebensunterhalt mit
Straßenmusik bestritt.

Bulli Challenge – ohne Geld von Berlin nach Peking
Für sein jüngstes Abenteuer bricht Joey gemeinsam mit seinem Sohn Luke (19) im Sommer 2019 zu
einem besonderen Roadtrip auf: In einem alten VW-Bulli reisen die beiden ohne Geld für Benzin
durch zehn Länder von Berlin nach Peking. Gemeinsam berichten Vater und Sohn von den
spannenden Herausforderungen auf der 13.000 Kilometer langen Strecke und wie sie in dem über 50
Jahre alten VW Bus nach 27 Tagen tatsächlich ihr Ziel erreicht haben.
Der Bildband zu dieser ereignisreichen Bulli Challenge erscheint übrigens am 6.12.19 im National
Geographic Buchverlag.

Mit ABENTEUER LEBEN präsentiert Joey Kelly authentisch und auf äußerst unterhaltsame Weise
einen inspirierenden Multivisionsvortrag voller spannender und motivierender Geschichten aus
seinem von Herausforderungen geprägten Leben. Darüber hinaus gewährt bislang kaum bekannte
Einblicke in die Geschichte der Kelly Family.
Im Ticketpreis enthalten ist ein Buch von Joey Kelly im Wert von zehn Euro sowie zwei The Kelly
Family CDs. Beides erhaltenen die Besucher vor Ort am Veranstaltungstag.

____________________________________________________

Tickets auf der Seite: 
https://www.myticket.de/de/joey-kelly-abenteuer-leben-2020-tickets/

____________________________________________________

Für die spezielle Buchungsanfragen benutzen Sie bitte unser
Kontaktformular
oder wenden Sie sich direkt an:
management@joeykelly.de

Read More

Die Bulli-Challenge 2019

Die Bulli-Challenge 2019. Seit 15. Juli auf Tour: Joey Kelly und sein Sohn Luke in einem über 50 Jahre alten VW Bulli ohne Geld für Sprit und Essen auf dem Weg von Berlin nach Peking.

Lediglich der Motor und das Bremssystem sind überholt, doch ansonsten sieht man dem Wagen sein Alter durchaus an. 20 Jahre lang stand der Bulli unbewegt rum – wird er die rund 10.000 Kilometer nach Peking schaffen? 
Die Route soll von Deutschland über Polen, Litauen, Lettland, Estland, Russland, Kasachstan, die Mongolei bis nach China führen.

Deutschlandlauf

Zu Fuß von Warnemünde bis zur Zugspitze: Der härteste Deutschlandlauf

 

Dass es meistens brutaler wurde, als erwartet, haben schon zahlreiche Kandidaten erfahren, die gegen Joey Kelly angetreten sind. Diesmal jedoch ging es tatsächlich ums „Überleben“: Ohne Essen oder Schlafplatz sollten sich die 10 Teilnehmer zu Fuß durch Deutschland kämpfen. 857 Kilometer – bis hoch zur Zugspitze.
Man kann getrost davon sprechen, dass dies die härteste Deutschland-Durchquerung war, die je als Wettkampf stattgefunden hat.

Zehn Kandidaten haben sich getraut. Zehn, die behaupteten: Ich bin so hart wie Joey Kelly! Jeder von ihnen hatte damit die Chance auf 10.000 Euro, sofern er mit Joey an der Zugspitze ankommen würde.

Dafür galt  es vom Startpunkt Warnemünde an der Ostsee 857 Kilometer zu laufen. Ohne Vorräte, ohne Geld, ohne Blasenpflaster, ohne Schmerzmittel – und ohne Gnade. Denn die Regeln waren wie immer hart.

 

Regel 1: Wo Joey ist, ist vorne! Er allein bestimmt, wann und wie lange gelaufen wird, wann es Pausen gibt und wann geschlafen wird.
Regel 2: Essen darf nur gefunden werden! Betteln, sich etwas schenken lassen oder gar untereinander teilen ist tabu.
Regel 3: Feste Schlafplätze gibt es nicht, sondern nur eine Plane. Obdach müssen sie selbst finden.

Waren die Kandidaten dafür hart genug? „Das ist ein Kampf ums nackte Überleben“, stellte Langdistanz-Triathlet Sascha Gramm (37) schon nach einem Tag fest.
Und er sollte Recht behalten, denn das Feld lichtete sich schon bald…

Gegessen wurde nur, was die Natur hergab – geschlafen wurde unter freiem Himmel.

Bereits ein Teilnehmer stieg schon nach weniger als 100 Kilometern aus.

Letztendlich gelang es drei Teilnehmern zusammen mit Joey Kelly das Ziel zu erreichen.

Das Team berichtete von den unvorstellbaren Strapazen.

Weltrekord beim Spendenmarathon

Weltrekord beim Spendenmarathon

Joey Kelly ist gemeinsam mit 20 Firmenteams zum „24-Stunden-Urban Run“ angetreten, einem Hindernislauf der ganz besonderen Art.

Gemeinsam mit allen Teilnehmern versuchte er, den Weltrekord für die »weiteste Team-Staffelstrecke im Extrem-Hindernislauf (24 Stunden, Mixed)« aufzustellen.

Das Besondere: Joey musste den rund 375 Meter langen Parcours alleine bewältigen – und das rund um die Uhr! Während sich die Teilnehmer der Firmenteams abwechseln konnten, musste Joey alleine 24 Stunden lang Hindernisse wie ein Bällebad, einen Kletterberg, eine XXL-Hüpfburg oder einen Slalomparcours absolvieren.

„24 Stunden Laufen ist hart, ein 24 Stunden Hindernislauf noch härter. Aber das Tolle an dieser Aktion ist das gemeinsame Helfen.
„Hier kann wirklich jeder mitmachen, mich unterstützen und Gas geben. Eine neue Herausforderung, auf die ich mich sehr freue“, so Joey.

Dass die Freude 2018 besonders groß war, hat auch einen Grund: Drei seiner vier Kinder gingen mit ihm an den Start.
Leon (14), Luke (18) und Lillian (12) machten ebenfalls beim „24h Urban Run“ mit.Jede Firma, die sich mit einem Team an dem „24h Urban Run“ beteiligte, hat eine Startsumme in Höhe von 24.000 Euro gespendet.

Alle Gelder kamen dem RTL-Spendenmarathon und damit notleidenden Kindern in Deutschland und der ganzen Welt zu Gute.
RTL Charity Gesamtleiter Wolfram Kons: „Mit dem ,24h Urban Run‘ stellen wir Joey Kelly wieder vor eine übermenschliche Aufgabe – und Joey wird sie wieder lösen, da bin ich mir ganz sicher. Wenn der Wille wirklich Berge versetzen kann, dann kann der irre Ire den Himalaya verrücken

 

Eckdaten:

Start: Donnerstag, 22. November 2018, live ab 18.00 Uhr (während der Auftaktsendung des 23. RTL-Spendenmarathon)

Ort: Auf dem Freigelände und im Eingangsbereich der Mediengruppe RTL Deutschland in Köln-Deutz

Parcours:  ca. 375 Meter

Ende: Nach 24 Stunden, am 23. November 2018, (live ab 18.00 Uhr während der Finalsendung des 23. RTL-Spendenmarathon)

 

 

Joey schaffte es zusammen mit den 20 Teams, den Weltrekord für die »weiteste Team-Staffelstrecke im Extrem-Hindernislauf (24 Stunden, Mixed)« aufzustellen.
Damit hat sich Joey Kelly bereits zum 13. Mal einen Weltrekord im Rahmen des RTL-Spendenmarathon erkämpft – überprüft und zertifiziert vom Rekord-Institut für Deutschland.

Innerhalb von 24 Stunden liefen Joey und die Teams eine Strecke von insgesamt 3.435,8 Kilometern – bereits 2.000 Kilometer hätten schon zum Weltrekord gereicht. Somit wurden stolze 171,8 % der erforderlichen Leistung erbracht.
Joey Kelly selbst steuerte ohne Unterbrechung 86,6 km dazu, was 231 gelaufenen Runden entspricht.
Als Urban Run Teams traten an: AMC, AMC Freunde, Postbank, Santander 123, Santander 1Plus, Vodafone, Energetix, Greenbase, Krombacher o,0%, Vitamalz, HDI Versicherungen, Alita Battle Angel (20th Century Fox), Clubstrom, Buderus, BAUHAUS Frauen, BAUHAUS Männer, TV NOW, RTL NITRO, Team Mediengruppe RTL, Team Luke Kelly und Joey Kelly.

Bei dem mittlerweile 23. RTL-Spendenmarathon mit Wolfram Kons wurden in diesem Jahr insgesamt 8.604.481 Millionen Euro für notleidende Kinder in Deutschland und der ganzen Welt gespendet.
Damit beläuft sich die Gesamtsumme, die von RTL seit Start des karitativen Engagements 1996 gesammelt wurde, auf mehr als 168 Millionen EUR.

 

Tournee der „Kelly Family“

Die Tour führt Joey und die Kelly Family durch sieben europäische Länder und dauert bis zum 23. Februar 2020 an.
Im Fokus der Tournee steht das 25jährige Jubiläum des bisher erfolgreichsten Kelly Family-Albums „Over The Hump“ (über 3,5 Mio. verkaufte Einheiten alleine in Deutschland), das die Band im ersten Teil der Show in Orignialreihenfolge spielt. Im zweiten Teil des Konzertes stehen dann neben einigen weiteren Meilensteinen der Bandgeschichte vor allem die neuen Songs des aktuellen Albums „25 years later“ im Vordergrund, das es bis auf Platz 2 der deutschen Media Control Charts geschafft hat.

Termine:

22.11.19 Lanxess Arena, Köln

23.11.19 SAP Arena Mannheim

24.11.19 Festhalle, Frankfurt am Main

27.11.19 Volkswagen Halle, Braunschweig

28.11.19 GETEC-Arena, Magdeburg

29.11.19 Arena, Leipzig

01.12.19 Sparkassen-Arena,Kiel

05.12.19 TUI Arena, Hannover

06.12.19 Messe, Chemnitz

07.12.19 Mercedes-Benz Arena, Berlin

08.12.19 Mercedes-Benz Arena, Berlin

12.12.19 ÖVB-Arena, Bremen

13.12.19 Sport- und Kongresshalle, Schwerin

14.12.19 Barclaycard Arena, Hamburg

15.12.19 Barclaycard Arena, Hamburg

19.12.19 A- Wiener Stadthalle – Halle D, Wien

20.12.19 Olympiahalle München, München

21.12.19 Hanns-Martin-Schleyer-Halle, Stuttgart

22.12.19 CH- Hallenstadion, Zürich

26.12.19 König-Pilsener-Arena, Oberhausen

27.12.19 ISS Dome, Düsseldorf

28.12.19 Westfalenhalle, Dortmund

29.12.19 Westfalenhalle, Dortmund

17.01.20 Gerry Weber Stadion, Halle/Westfalen

18.01.20 Yayla Arena, Krefeld

19.01.20 B- Sportpaleis Antwerpen, Antwerpen

24.01.20 Arena Nürnberger Versicherung, Nürnberg

25.01.20 Sachsenarena, Riesa

26.01.20 Arena, Leipzig

31.01.20 Große EWE Arena, Oldenburg

01.02.20 Jahnsportforum, Neubrandenburg

02.02.20 Sport- und Kongresshalle, Schwerin

06.02.20 Arena, Trier

07.02.20 CH- St. Jakob Arena, Basel

08.02.20 ratiopharm arena, Neu-Ulm

09.02.20 Messe, Erfurt

14.02.20 PL- Tauron Arena Kraków,

15.02.20 CZ- O2 Arena, Prag

21.02.20 NL- Ahoy Rotterdam, Rotterdam

22.02.20 GETEC-Arena, Magdeburg

23.02.20 Olympiahalle München, München

Veröffentlichung: Hysterie des Körpers

Hystrie des Körpers
Joey Kelly Hysterie des Körpers

Zu Fuß von Wilhelmshaven bis zur 2962 Meter hohen Zugspitze – mit diesem Ziel schlägt sich Joey Kelly durch die «Wildnis» Deutschlands: Er übernachtet draußen unter einer Plane, trinkt und isst nur, was die Natur ihm bietet und marschiert pro Tag im Schnitt mehr als einen Marathon. Wetter und Einsamkeit sind seine stetigen Begleiter. Hunger und Durst treiben ihn an den Rand der Verzweiflung. Doch am Ende besiegt Joey Kelly die Hysterie seines Körpers und steht nach knapp drei Wochen und 900 Kilometern auf der Zugspitze. Der Lauf seines Lebens – ein einzigartiger Erlebnisbericht

Read More

Hysterie des Körpers

Hystrie des Körpers
Joey Kelly Hysterie des Körpers

Zu Fuß von Wilhelmshaven bis zur 2962 Meter hohen Zugspitze – mit diesem Ziel schlägt sich Joey Kelly durch die «Wildnis» Deutschlands: Er übernachtet draußen unter einer Plane, trinkt und isst nur, was die Natur ihm bietet und marschiert pro Tag im Schnitt mehr als einen Marathon. Wetter und Einsamkeit sind seine stetigen Begleiter. Hunger und Durst treiben ihn an den Rand der Verzweiflung. Doch am Ende besiegt Joey Kelly die Hysterie seines Körpers und steht nach knapp drei Wochen und 900 Kilometern auf der Zugspitze. Der Lauf seines Lebens – ein einzigartiger Erlebnisbericht

Durch die USA von West nach Ost

USA for Sale
Einmal von Los Angeles bis nach New York – ganz allein bewältigt Joey Kelly in weniger als drei Wochen ein unglaubliches Abenteuer durch siebzehn Bundesstaaten der USA. Er kehrt zurück in das Land seiner Vorfahren: Ohne eigenes Geld und Essen durchquert er die Vereinigten Staaten, übernachtet wird nur im Freien. Kelly finanziert sich auf seiner Reise allein durch Almosen, probiert sich als Anhalter, nutzt Eisenbahn und Überlandbus, erarbeitet sich ein Fahrrad und ein Auto. Dabei lernt er Land und Leute von einer ganz anderen Seite kennen, ist unterwegs mit deutschen Touristen, kiffenden Tramper-Kids, standhaften Kriegsgegnern, hartgesottenen Truckern, verzweifelten Obdachlosen und stolzen Indianern. Ein Road-Trip durch ein faszinierendes Land – ein einzigartiger Erlebnisbericht.